Audi Zentrum Regensburg -

        wieder unter den besten in Deutschland!
Ausgezeichnete Teamleistung: Mit einem 2. Platz hat unser Team am Samstag, den 01. Februar 2014, im Deutschland Finale des 14. Audi Twin Cup überzeugen können. Bei der diesjährigen nationalen Service-Meisterschaft der Vier Ringe traten im Audi Service Kundendienst Center in Neckarsulm zwanzig Teams aus zehn Autohäusern in einem Praxisfinale gegeneinander an. Mit der Top Platzierung gehören wir zu den besten deutschen Service Teams.

Audi Twin Cup - 14. nationales Finale!

Wir haben in den realitätsnahen Arbeitssituationen des Audi Twin Cup als Team überzeugt und sind stolz auf diese Auszeichnung. Unsere Mannschaft hat in den Bereichen Service und Technik gezeigt, dass wir unseren Kunden ein konstant überzeugendes Werkstatterlebnis bieten", so Helmut Glasschröder, Leiter After Sales. Gemeinsam mit Olaf Kiepe, Leiter Vertrieb Service Qalität der AUDI AG zeichnete Joachim Bähr, Leiter Service Strategie und Entwicklung der AUDI AG, am Samstag Abend den Gewinner aus.

Die Teilnehmenden Teams aus Serviceberatern und Technikern stellen im Wettbewerb ihr Können in unterschiedlichsten Aufgaben aus ihrem Berufsalltag unter Beweis. In diesem Jahr standen die umfangreichen Funktionalitäten von Audi connect im Mittelpunkt: Die Teilnehmer mussten diese etwa im Kundengespräch an einer Audi A3 Limousine vorstellen und wunschgemäß konfigurieren. Für den deutschen Vorentscheid hatten sich in den vergangenen Monaten rund 3.990 Audi Service-Mitarbeiter aus 537 Audi-Partnerbetrieben angemeldet. Den Audi Twin Cup gibt es seit 1996.

Neben einer Urkunde und einer tollen Abendveranstaltung wird das Team als Hauptpreis von der AUDI AG zu einer 4-tägigen Erlebnisreise nach Island eingeladen. Und als weiteres Zeichen der Anerkennung gibt es zudem noch eine Einladung zu einem VIP Wochenende rund um den Saisonstart der DTM am Hockenheimring. Darüber hinaus gab es für die Teammitglieder die den Bereich "Service" vertraten (Herr Hinner, Herr Forster und Herr Höpfl) gleich noch einen Grund zur Freude und einen Sonderpreis. Als Gesamtsieger der Region Süd -  in Ihrem Teilbereich Service - erwartet diese Herren eine weitere Einladung der AUDI AG zu einem Erlebniswochenende nach Marseille.

Unser Geschäftsleiter Daniel Schleef sieht damit die Strategie der konsequenten Qualifizierung und Weiterentwicklung aller Mitarbeiter als bestätigt. Denn nur mit Spitzenkräften kann man solche Erfolge erzielen und davon profitieren unsere Kunden ja auch jeden Tag von neuem.

Dass dies natürlich ein fortlaufender Prozess ist und man täglich wieder an der Leistungsfähigkeit der ganzen Mannschaft arbeiten muss, ist den Verantwortlichen bewusst.

Zusammen mit der gesamten Mannschaft wird deshalb auch schon wieder eifrig an den nächsten Auszeichnungen und Preisen gearbeitet und man hofft im Audi Zentrum Regensburg schon bald wieder Grund zur Freude zu haben.



Bilduntertitel

Von Links nach rechts: Verena Wriedt (Moderatorin), Joachim Bähr (Audi AG - Leiter Service Strategie/Entwicklung), Robert Traidl, Josef Meier, Kay Hinner, Rudi Höpfl, Christoph Forster, Georg Weber (alle Audi Zentrum Regensburg), Olaf Kiepe (Audi AG - Leiter Vertrieb Service Qualität)