Ausbildung im Audi Zentrum Regensburg und Autohaus Jepsen Neutraubling

Dynamisch, Elegant, Innovativ und sportlich

Diese Attribute verbinden die meisten Menschen mit der Marke Audi. Im Audi Zentrum Regensburg und im Autohaus Jepsen Neutraubling, Zweigbetriebe der Jepsen Automobilhandels GmbH, können sich Kunden davon überzeugen, dass der Automobilhersteller hält, was er verspricht. Im perfekten Design und mit modernster Technik präsentieren die beiden Betriebe die Neu- und Gebrauchtwagen. Der Regensburger und nun auch der Neutraublinger Betrieb haben einen maßgeblichen Anteil an der Erfolgsgeschichte im Zeichen der vier Ringe. Die Jepsen Autogruppe expandiert permanent und stärkt bestehende Standorte. „Das schafft Arbeitsplätze in der Region“, erklärt Daniel Schleef, Geschäftsleitung des Audi Zentrum Regensburg und des Autohauses Jepsen Neutraubling. Jedes Jahr stellt die Gruppe rund 25 Auszubildende ein. Der Anspruch an diese jungen Menschen ist hoch. Schließlich erwarten Kunden bei einem Premiumhersteller wie Audi eine exzellente Beratung und erstklassigen Service. Doch wer sich erfolgreich in das Unternehmen integriert hat, dem tut sich eine ganze Welt von Möglichkeiten auf.

Auszubildende lernen das Autohaus von Grund auf kennen

Ob Service, Backoffice, Disposition oder Werkstatt – im Audi Zentrum Regensburg und im Autohaus Jepsen Neutraubling bekommen junge Menschen die Chance, sich weiterzuentwickeln und sich nach ihrer Ausbildung zu spezialisieren. Und weil Weiterbildung bei Audi nie aufhört, gibt es verschiedene Qualifizierungsmöglichkeiten. Durch die Integration der beiden Betriebe in die Jepsen Autogruppe haben erfolgreiche Ausbildungsabsolventen außerdem die Möglichkeit, zu Skoda, Porsche oder VW zu wechseln.

Unser Ausbildungsangebot (m/w/d) für 2020

  • Kfz-Mechatroniker und Kfz-Mechaniker für Karosserieinstandsetzung (m/w/d)


    Mögliche Qualifizierungswege nach der Ausbildung

    • Serviceleiter
    • Werkstattleiter
    • Audi-Technikexperte
    • Audi-Qualitätsmanager
    • Audi-Servicetechniker
    • Audi-Diagnosetechniker
    • Audi-Serviceberater
    • Audi Unfallmanager
    • Gewährleistungssachbearbeiter

  • Automobilkaufleute (m/w/d)


    Mögliche Qualifizierungswege nach der Ausbildung

     

    • Verkaufsleiter
    • Verkaufsleiter Gebrauchtwagen
    • Neuwagenverkäufer
    • Gebrauchtwagen: plus Verkäufer
    • Disponent
    • Marketingverantwortlicher
    • Audi-Kundenbetreuer

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)


    Mögliche Qualifizierungswege nach der Ausbildung

    • Teiledienstleiter
    • Audi-Teile- und Zubehörverkäufer
    • NORA-Betreuer

Ihr Ansprechpartner bei Fragen